René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

16. 1. 12   

René Röspel ruft zum „Zukunftsdialog online“ auf

Die SPD-Bundestagsfraktion lädt mit einem neuen Dialog-Angebot im Internet zum Mitmachen ein. Darauf weist der heimische Abgeordnete René Röspel hin. Auf der Beteiligungsplattform „Zukunftsdialog online“ stellen die Sozialdemokraten im Rahmen ihres „Projekts Zukunft“ die Frage: Wie wollen Sie leben? „Ich würde mich freuen, wenn interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis, aber auch Vereine, Organisationen und Interessenverbände ihre Meinungen und Vorschläge für verschiedene Themen einbringen“, wünscht sich René Röspel.

Die Seite ist abrufbar unter zukunftsdialog.spdfraktion.de.
Die SPD bietet als erste Fraktion im Bundestag ein solches Beteiligungsangebot im Internet. „Damit wollen wir möglichst vielen Menschen das Mitreden und Mitmachen ermöglichen“, sagt René Röspel. Zu den Themen Gleichstellung, Ganztagsschulen, Kultur- und Kreativwirtschaft, Infrastruktur sowie demografischer Wandel bietet die Plattform verschiedene Möglichkeiten der Mitgestaltung an. Die Ergebnisse werden in ein „Zukunftskonzept für Deutschland“ einfließen, das die Sozialdemokraten bis zum Sommer erarbeiten, verspricht der heimische Abgeordnete.
Die Beteiligungsplattform ist auf Basis der Software Adhocracy entstanden, die von dem gemeinnützigen Verein Liquid Democracy entwickelt wurde.