René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

12. 3. 11   

Humme und Röspel: „Rente mit 67 verschieben“

Christel Humme und René Röspel (rechts) hatten Anton Schaaf zur Diskussion über die Rente mit 67 eingeladen.

„Wir Zählpixelmüssen die Rente mit 67 verschieben, weil es weder die Voraussetzungen noch die Akzeptanz dafür gibt.“ Dieses Fazit zog der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel aus einer Diskussion, zu der er zusammen mit seiner Kollegin Christel Humme, der SPD-Abgeordneten für den nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, nach Witten eingeladen hatte. Der rentenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Anton Schaaf, referierte über „Wege zu alter(n)sgerechter Arbeit und armutsfreier Rente“.