René Röspel MdB Ihr Abgeordneter für Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis

Unsere Bilanz – Sozial ausgewogene Finanzpolitik für mehr Steuergerechtigkeit und gegen Steuerhinterziehung und Steuerflucht

Aus dem Regierungsprogramm der SPD:

Zwei Rechenbeispiele:

Wir entlasten eine Familie in Köln mit zwei Kindern: Die Eltern sind nicht verheiratet, der Vater verdient als Krankenpfleger 2.700 Euro, die Mutter 2.900 Euro brutto im Monat (32.400 Euro und 34.800 im Jahr).
Entlastung über Einkommensteuer: 120 Euro +
Entlastung über Solidaritätszuschlag: 290 Euro +
Entlastung über Kinderbonus: 600 Euro +
Entlastung bei Sozialversicherungsbeiträgen: 370 Euro =
Gesamtentlastung: 4660 Euro

Wir entlasten eine alleinerziehende Mutter in Dresden mit einem zweijährigen Sohn: In Teilzeit im Einzelhandel verdient sie 1.700 Euro brutto im Montag (20.400 Euro im Jahr).
Entlastung bei Kita-Gebühren: 1550 Euro +
Entlastung durch Kinderbonus: 150 Euro +
Entlastung bei Sozialversicherungsbeiträgen: 110 Euro =
Gesamtentlastung: 1810 Euro

Eine beispielfafte Übersicht über die Kita-Gebühren im Wahlkreis gibt es bei dem Thema Kinder und Familien