René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

2. 9. 16   

Mehrgenerationenhäuser werden weiter gefördert

Die Mehrgenerationenhäuser in Ennepetal und des Deutschen Kinderschutzbundes in Hagen können ab dem kommenden Jahr bis 2020 mit Bundesmitteln gefördert werden. Das hat der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel am Donnerstag aus dem Bundesfamilienministerium erfahren: „In der kommenden Woche werden die entsprechenden Bescheide verschickt.“ Die Häuser haben dann Zeit, bis spätestens Ende Oktober ihre Förderanträge zu stellen.