René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

26. 11. 14   

Mit Selfie auf Hilfetelefon aufmerksam machen

Selfie zum Hilfetelefon

Einer aktuellen Studie der EU zufolge ist jede dritte Frau in Deutschland von Gewalt betroffen. Viele Frauen, die unter körperlicher oder psychischer Gewalt leiden, wissen oftmals nicht, wem sie sich anvertrauen sollen. „Deswegen sollte jeder Mensch die Nummer des Hilfetelefons ,Gewalt gegen Frauen‘ kennen“, wünscht sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel: „Es ist das einzige Beratungsangebot in Deutschland, das Tag und Nacht unter der Rufnummer 08000 116 016 erreichbar ist.“ Um diese Nummer bundesweit bekannt zu machen, hat Bundesministerin Manuela Schwesig zur Selfie-Aktion „Gewalt gegen Frauen verletzt uns alle“ auf. René Röspel hat das bereits gemacht. Wie es geht, steht auf www.aktion.hilfetelefon.de