René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

28. 3. 14   

16-Jährige für einen Tag Abgeordnete im Bundestag

René Röspel hat Caterina Giordano am Hagener Hauptbahnhof zum Girls Day in Berlin verabschiedet.

Mit einem Koffer voller Eindrücke ist Caterina Giordano aus Berlin zurück gekehrt. Die 16-jährige Schülerin der Gesamtschule Eilpe hatte auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel am „Girl’s Day“ bei der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstagsgebäude teilgenommen.

Caterina war schon am Vortag von René Röspel am Hagener Hauptbahnhof verabschiedet und von einer Berliner Mitarbeiterin in der Hauptstadt empfangen worden. Am nächsten Morgen wurde sie mit 70 weiteren Schülerinnen aus der ganzen Bundesrepublik beim gemeinsamen Frühstück von der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Eva Högl begrüßt. Im Rahmen eines Planspiels lernen die Teilnehmerinnen den Weg durch die Gesetzgebung kennen. Dabei haben sie – fast wie die „richtigen“ Abgeordneten – den fiktiven Gesetzentwurf „Wählen ab 16“ beraten. In einer Diskussionsrunde mit Politikerinnen der SPD-Bundestagsfraktion lernten die Mädchen Wege kennen, wie sie sich in der Politik engagieren können. Natürlich blieb auch noch Zeit, das Reichstagsgebäude und das Büro von René Röspel Unter den Linden und seine Mitarbeiter kennen zu lernen.
René Röspel hatte die Schülerin aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt, in denen die Mädchen erläutern sollten, warum sie sich für die Arbeit eines Abgeordneten interessieren.