René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

10. 11. 11   

Müntefering im Haus Witten: „weniger – älter - bunter"

Der demografische Wandel stellt Politik, Städte, Wirtschaft und ehrenamtliche Organisationen vor ganz neue Herausforderungen. Mit diesem Thema befasst sich die nächste „Fraktion vor Ort“-Diskussionsrunde, zu der die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Christel Humme und René Röspel am Dienstag, dem 15. November, um 18 Uhr ins Haus Witten einladen. Referent ist der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering, der heute Mitglied der „Projektgruppe Zukunft“ der SPD-Fraktion ist.

In seinem Vortrag „weniger – älter – bunter“ wird Müntefering deutlich machen, dass der demographische Wandel keineswegs eine Bedrohung ist, weil die Gesellschaft „immer bunter“ wird, was Herkunft und Lebensentwürfe betrifft. Darin liegen Zukunftschancen, die es zu nutzen gelte. Allerdings gebe es auch viele Aufgaben für Politiker: Auf Bundesebene müssen die Sozialversicherungssysteme reformiert werden, in den Städten müssen „maßgeschneiderte und langfristig ausgerichtete Konzepte“ im Umgang mit den demografischen Änderungen entwickelt werden.
Nach seinem Referat steht Franz Müntefering ebenso wie Christel Humme und René Röspel zur Diskussion mit den Besuchern zur Verfügung.
Der Eintritt ist frei.