René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

26. 4. 11   

Aufzug: Röspel und Kramer fordern Bahn zum Handeln auf

Bei ihrem Besuch am Bahnhof Ennepetal (Gevelsberg) in der vergangenen Woche waren der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel und sein Landtagskollege Hubertus Kramer erbost, dass die Deutsche Bahn den Aufzug zum neuen Bahnsteig trotz erheblicher Vorleistungen der Stadt immer noch nicht in Betrieb genommen hat. Dadurch ist der Zugang für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte, aber auch für Familien mit Kinderwagen zu den Zügen nahezu unmöglich. Jetzt hat René Röspel einen Brief an die „DB Station & Service AG“ in Düsseldorf geschrieben, in dem er das Unverständnis der beiden Abgeordneten für den „unhaltbaren Zustand“ schildert und eine „unverzügliche“ Inbetriebnahme des schon längst installierten Aufzugs fordert.