René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

14. 7. 10   

Zweitverwertungsrecht für freien Zugang zu Wissen ermöglichen und wissenschaftliche Autoren stärken

Die Ergebnisse der gestrigen Sachverständigenanhörung des Bundesministeriums der Justiz waren eindeutig: Wir brauchen neue rechtliche Rahmenbedingungen für das wissenschaftliche Publizieren und wir brauchen ein bildungs-, wissenschafts- und forschungsfreundliches Urheberrecht für die Informations- und Wissensgesellschaft. Das erklärt der stellvertretende forschungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion René Röspel nach der Anhörung des Bundesministeriums der Justiz zur Ausgestaltung des dritten Korbes der Urheberrechtsnovellierung für die Informationsgesellschaft und zur Notwendigkeit von Open Access für den Bereich Bildung, Wissenschaft und Forschung.