René Röspel

René Röspel MdB

Ihr Abgeordneter für Hagen und
den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
 
Pressemitteilung

Sie können die Pressemitteilungen als feed abonnieren

18. 2. 09   

Forderungen von Marie Juchacz noch längst nicht umgesetzt

Vor 90 Jahren hat zum ersten Mal überhaupt eine Frau eine Rede in einem demokratisch gewählten Parlament in Deutschland gehalten. Daran erinnert der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel. Marie Juchacz, Abgeordnete der SPD, habe am 19. Februar 1919 gleich deutlich gemacht, dass das aktive und passive Wahlrecht für sie nur der erste Schritt sei, um Frauen mit „angestrengtester und zielbewusstester Arbeit im staatsrechtlichen und wirtschaftlichen Leben zu der Stellung zu verhelfen, die ihnen zukommt.“ Marie Juchacz, die im selben Jahr auch die AWO gründete, habe zeitlebens für dieses Ziel gearbeitet.