René Röspel MdB
Pressemitteilung
Ihr Abgeordneter für Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis

Sie können diese Nachrichten als Newsfeed abonnieren. Klicken Sie bitte hier!

28. Oktober 2017

UNESCO sucht junge Freiwillige

 

Bis zum 1. Dezember können sich noch junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren für den internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission bewerben, Darauf weist der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel hin: „Die Freiwilligen können sechs oder zwölf Monate bei weltweiten Projekten der Kultur- und Bildungspolitik mitwirken."

Voraussetzung ist entweder ein Haupt- oder Realschulabschluss plus abgeschlossener Ausbildung oder das Abitur. Alle Freiwilligen werden mit 350 Euro monatlich und Zuschüssen zu Reisekosten finanziell unterstützt und in Seminaren begleitet. Außerdem besteht ein umfassender Versicherungsschutz. „Damit steht ,kulturweit' allen jungen Menschen offen", sagt Röspel. Wer sich jetzt bewirbt, kann den Freiwilligendienst am 1. September 2018 antreten.

Weitere Informationen gibt es unter www.kulturweit.de